Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

VHS: Demokratische Orte des Lernens

Bundestag
© Siegfried Baier /pixelio.de

Die Volkshochschulen verstehen sich seit ihrer Gründung als demokratische Orte des sozialen und politischen Lernens. Ein besonderer Stellenwert kommt dabei der politischen Bildung zu, die weder Belehrung noch Parteipolitik verfolgt. Das Programmangebot des Fachbereichs „Politik – Gesellschaft – Umwelt“ umfasst sowohl politische, soziale, ökonomische, ökologische, rechtliche als auch geschichtliche, psychologische und pädagogische Themen. Die Volkshochschulen halten hier ein breites Angebot zur Information, Diskussion und zum aktiven Handeln vor. Die Veranstaltungen sind geprägt durch offenen Gedankenaustausch und Diskussionen zur gemeinsamen Erarbeitung von Kenntnissen und Hintergrundinformationen.

 

Ansprechpartner

Vorträge, Politik, Gesellschaft, Umwelt

Vanessa Becker
Telefon: 02251 65074-25
E-Mail: vanessa.becker(at)kreis-euskirchen.de

Naturzentrum Eifel

Annette Auen
Telefon: 02251 65074-19
E-Mail: annette.auen(at)kreis-euskirchen.de

Vorträge

Carsten Brückner
Telefon: 02251 65074-24
E-Mail: carsten.brueckner(at)kreis-euskirchen.de

Lebensfragen

Getrud Saedler
Telefon: 02251 65074-17
E-Mail: gertrud.saedler(at)kreis-euskirchen.de

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung