Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Kommunikation

Seite 1 von 2

Rhetorik - Grundlagen für den beruflichen Alltag (Zülpich, ab Sa., 13.5., 11.00 Uhr, 171-20003)

Ein guter Kommunikationsfluss unter Kolleginnen und Kollegen minimiert Reibungsverluste und motiviert dazu, die gesteckten Ziele zu erreichen. Bauen Sie in diesem Workshop Ihre sozialen Kompetenzen für den beruflichen Alltag aus!
Workshop-Themen sind u.a.
- Kritikfähigkeit und die Wirkung konstruktiver Kritik (Wie sage ich was?)
- Trennung von Sache und Beziehung (argumentieren vs. provozieren)
- die Zielsatz-Methode (strukturiert und bezieht den anderen in die Kommunikation mit ein)
Die Kosten für diesen Kurs können ggf. als Werbungskosten steuerlich geltend gemacht werden!

Schlagfertigkeit - in Beruf und Alltag (Euskirchen, ab Sa., 13.5., 9.00 Uhr, 171-20004)

Schlagfertigkeit ist die Kunst, in jeder Situation die passenden Worte zu finden, denn wer in schwierigen Situationen gekonnt erwidern kann, wirkt sicher und selbstbewusst. Es wird die Behandlung von Einwänden sowohl im Monolog als auch im Dialog trainiert; die Abwehr unfairer Angriffe bildet einen weiteren Schwerpunkt, um Verbalattacken überzeugend und sicher entschärfen zu können.
Die Teilnehmenden sollen in die Lage versetzt werden
- mit Störern argumentativ sicher umzugehen;
- aktives Zuhören bei Verbalangriffen einzusetzen;
- mit Stresssituationen umzugehen;
- in Gesprächen auf unfaire Strategien geeignet zu reagieren;
- Einwände schlagfertig zu behandeln.

Steuererklärung mit ELSTER (Euskirchen, ab Fr., 3.3., 17.00 Uhr, 171-25002)

Lernen Sie in diesem Workshop den Umgang mit dem kostenlosen EDV-Steuerprogramm der Finanzverwaltung "ELSTER" und erstellen Sie Ihre eigene Steuererklärung. Seminarinhalte sind: Funktionsweise des EDV-Steuerprogramms "ELSTER", Eingabe der persönlichen Daten in das Programm unter Berücksichtigung der Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit und der Antragsgrenzen. Bringen Sie bitte die Unterlagen für Ihre eigene Steuererklärung zum Kurs mit. Die Kursgebühr ist ggf. als Werbungskosten bei den Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit absetzbar.

Steuererklärung mit ELSTER - Zusatzkurs (Euskirchen, ab Fr., 17.3., 17.00 Uhr, 171-25004)

Lernen Sie in diesem Workshop den Umgang mit dem kostenlosen EDV-Steuerprogramm der Finanzverwaltung "ELSTER" und erstellen Sie Ihre eigene Steuererklärung. Seminarinhalte sind: Funktionsweise des EDV-Steuerprogramms "ELSTER", Eingabe der persönlichen Daten in das Programm unter Berücksichtigung der Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit und der Antragsgrenzen. Bringen Sie bitte die Unterlagen für Ihre eigene Steuererklärung zum Kurs mit. Die Kursgebühr ist ggf. als Werbungskosten bei den Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit absetzbar.

Coaching mit System und Gestalt - Infoabend (Euskirchen, ab Mi., 11.1., 19.00 Uhr, 171-27001)

Informationsveranstaltung zur Weiterbildung zum Coach nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC).
Coaching ist eine anerkannte Form professioneller Beratung und Begleitung von Menschen mit leitenden und beratenden Aufgaben sowie von Teams in unterschiedlichen beruflichen Feldern.
Weitere Informationen erhalten Sie unter der Kurs-Nummer 171-27002. Der Beginn des Lehrganges ist für Februar 2017 geplant.

Coaching mit System und Gestalt (Euskirchen, ab Fr., 17.2., 10.00 Uhr, 171-27002)

Weiterbildung zum Coach nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC)
Coaching ist eine anerkannte Form professioneller Beratung und Begleitung von Menschen mit leitenden und beratenden Aufgaben sowie von Teams in unterschiedlichen beruflichen Feldern. Coaching ist ein Beitrag zur Gestaltung und Entwicklung von Arbeitsbeziehungen. Es kombiniert individuelle Beratung mit persönlichem Feedback sowie praxisorientiertem Training.
Die Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC orientiert sich an der Entwicklung und dem Training eines eigenen Coaching-Konzeptes für Einzel- und Teamberatung, basierend auf Elementen der Systemtheorie und der systemischen Beratungspraxis, der Gestaltarbeit, der wertschätzenden und ressourcenorientierten Videoberatung sowie anderer analoger und kreativer Methoden.
Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Menschen unterschiedlicher Berufs- und Arbeitsfelder, die ihre Beratungskompetenzen in fachlicher, methodischer und persönlicher Hinsicht erweitern möchten.
Termine und Kurstage: Die Weiterbildung umfasst 20 Kurstage in einem Zeitraum von 18 Monaten. Hinzu kommen u. a. selbstorganisierte Lerngruppen im Umfang von 48 Unterrichtseinheiten, eigene Coachingpraxis sowie zehn Sitzungen ausbildungsbegleitendes Lehrcoaching zu je 90 Minuten Dauer.
1. Abschnitt 17. - 19. Februar 2017
2. Abschnitt 10. - 14. April 2017
3. Abschnitt 07. - 09. Juli 2017
4. Abschnitt 13. - 15. Oktober 2017
5. Abschnitt 19. - 21. Januar 2018
6. Abschnitt 04. - 06. Mai 2018
7. Abschnitt 06. - 08. Juli 2018
8. Abschnitt und Kolloquium 14. - 16. September 2018
Die Kurstage finden i. d. R. am Wochenende jeweils freitags von 17:00 bis 20:00 Uhr, samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr und sonntags von 10:00 - 13:00 Uhr statt. Kurstage in der Woche beginnen um 9:00 und enden um 17:00 Uhr.
Lernort: Euskirchen
Kosten: € 2.500,-. Hinzu kommen Kosten für das Lehrcoaching.
Kursleitung: Virginie Puschmann (Kall), Systemische Beraterin, Master- und Lehrcoach (DGfC), Marte-Meo®-Supervisorin, SAM®-Trainerin; www.coaching-puschmann.de
Die Weiterbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei entsprechenden Voraussetzungen kann ein Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie eingereicht werden.

Berufsfindung (Euskirchen, ab Sa., 6.5., 9.30 Uhr, 171-27003)

Dein Schulabschluss rückt Tag für Tag näher und du hast immer noch Zweifel, was du beruflich machen möchtest oder ob dein bereits getroffener Entschluss wirklich der richtige ist? Was macht dir Spaß, was kannst du besonders gut und womit könntest du den ganzen Tag verbringen?
Mit praxisorientierten Übungen, Rollenspielen, Diskussionen und Feedback wird dieses Training dir helfen, herauszufinden, welcher Beruf zu dir passt.
Gemeinsam bearbeiten wir eine Vielzahl von Berufen und suchen darüber hinaus nach freien Ausbildungsplätzen in diesen Branchen. Schule, Studium oder Unternehmensalltag - was ist das Richtige für dich?

Stimm- und Sprechtraining (Basiskurs) (Euskirchen, ab Sa., 23.9., 10.00 Uhr, 172-20001)

In diesem Wochenendseminar beschäftigen wir uns mit den Elementen, die unsere Stimme tragfähig werden lassen: die richtige Atmung, der ökonomische Stimmeinsatz und die korrekte Sprechtechnik.
Sind Sie oft aufgeregt, wenn Sie vor anderen Menschen sprechen? Empfinden Sie Ihre Stimme als zu leise oder werden Sie schnell heiser? Wünschen Sie sich einen freieren und ausdruckstärkeren Umgang mit Ihrer Sprache? In Einzel- und Gruppenarbeit erweitern Sie Ihren Modulationsspielraum und Ihre Artikulation. Anhand von Mini-Reden oder kurzen Gedichten und Texten erproben Sie spielerisch die verschiedenen Ausdrucksmöglichkeiten, die in Ihrer Stimme und Ihrer Sprache wohnen.
(Bitte bequeme Kleidung mitbringen)

Rhetorik - Konflikten vorbeugen (Euskirchen, ab Sa., 25.11., 10.00 Uhr, 172-20002)

In diesem Workshop lernen Sie den konstruktiven Umgang mit Konflikten:
Dazu erhalten Sie Basiswissen über die wichtigen Phasen einer Gesprächsführung und entwickeln daraus Ihre eigene Gesprächsstrategie. Das Seminar zeichnet sich durch viele praktische Übungen aus und ist videogestützt; dadurch können Sie sich selbst gut einschätzen. Außerdem erhalten Sie individuelle Unterstützung, um das Gelernte im Alltag auch umzusetzen.

Rhetorik - schlagfertig reagieren (Zülpich, ab Sa., 23.9., 10.00 Uhr, 172-20003)

Es ist gar nicht so einfach, zu verstehen und verstanden zu werden: Entdecken und nutzen Sie Ihre kommunikativen Stärken, denn: Gewinnen ist besser als siegen. Argumentieren Sie geschickt und überzeugend. Steigern Sie Ihr Reaktionsvermögen und Ihre Schlagfertigkeit. Verschaffen Sie sich Gehör und vertreten Sie Ihren Standpunkt. Lernen Sie, auf Verbalangriffe angemessen zu reagieren. Wir üben kooperatives Gesprächsverhalten und Argumentationstechniken und wollen mehr Selbstsicherheit und Souveränität in der Kommunikation gewinnen.
Mit praktischen Übungen vor der Video-Kamera.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung