Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Kommunikation

Seite 1 von 2

Rhetorik für Schüler und Studierende (Euskirchen, ab Fr., 30.11., 17.30 Uhr, 182-20004)

Dieses Seminar hilft dir dabei, deine Redeangst zu überwinden und mehr Sicherheit in der Kommunikation mit anderen zu gewinnen. Inhalte sind u. a.:
- Vorbereitung und Präsentation von Referaten
- Signale der Körpersprache einsetzen
- Die Bedeutung der Stimme
- Inhalte auf den Punkt bringen
- Dialog mit dem Publikum
- Umgang mit Fragen und Einwänden

Smalltalktraining für das berufliche Umfeld (Euskirchen, ab Sa., 24.11., 9.00 Uhr, 182-20005)

Freundlich und offen auf Menschen zugehen, um beruflich oder privat mit anderen leicht und charmant ins Gespräch zu kommen - das ist Trainingsziel dieses Seminars. Wir werden Strategien aufzeigen, mit denen Sie aus dem beruflichen Umfeld heraus ein interessantes Gespräch beginnen können und Sie werden trainieren, kommunikative Verhaltensweisen gezielt einzusetzen, damit sich Menschen in Ihrer Gegenwart wohlfühlen.
Auszüge aus dem Seminarprogramm:
· den Einstieg in Gespräche finden;
· Kontakte aufbauen und pflegen;
· witzig, spontan und unterhaltend sein;
· eigene Leistungen und Fähigkeiten geschickt in den Vordergrund stellen
· Körpersprache richtig einsetzen.
(Arbeitsmaterialien zum Preis von 14.00 € können im Seminar erworben werden.)

Der "Azubi-Knigge" (Euskirchen, ab Sa., 1.12., 9.30 Uhr, 182-27001)

"Jetzt beginnt der Ernst des Lebens", hören viele Jugendliche vor dem Start ins Berufsleben. Die Schule war ein gewohntes Umfeld - im Berufsleben ändert sich das drastisch. Damit dieser Start nicht gleich im Fiasko endet, bereitet dieses Wochenendseminar auf das vor, was die neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwartet. Gruppenübungen, Rollenspiele und Diskussionen sorgen für eine praxisnahe Vorbereitung auf den Ausbildungsalltag.
Inhalte u. a.:
- Der erste Tag - der erste Eindruck
- Grüßen und Begrüßen
- Vorstellen - bekannt machen
- Handschlag - Blickkontakt - Distanzzonen
- Umgang mit Vorgesetzten, Kollegen und Kunden
- Der erste Besuch in der Kantine
- Positive Kommunikation: Mit Fehlern, Kritik und negativen Erfahrungen umgehen
- Umgang mit Fax, E-Mail, Internet und Telefon

Coaching mit System und Gestalt (Euskirchen, ab Fr., 14.9., 9.00 Uhr, 182-27002)

Weiterbildung zum Coach nach den Standards der Deutschen Gesellschaft für Coaching (DGfC)
Coaching ist eine anerkannte Form professioneller Beratung und Begleitung von Menschen mit leitenden und beratenden Aufgaben sowie von Teams in unterschiedlichen beruflichen Feldern. Coaching ist ein Beitrag zur Gestaltung und Entwicklung von Arbeitsbeziehungen. Es kombiniert individuelle Beratung mit persönlichem Feedback sowie praxisorientiertem Training.
Die Weiterbildung zum Coach nach den Standards der DGfC orientiert sich an der Entwicklung und dem Training eines eigenen Coaching-Konzeptes für Einzel- und Teamberatung, basierend auf Elementen der Systemtheorie und der systemischen Beratungspraxis, der Gestaltarbeit, der wertschätzenden und ressourcenorientierten Videoberatung sowie anderer analoger und kreativer Methoden.
Zielgruppe dieser Weiterbildung sind Menschen unterschiedlicher Berufs- und Arbeitsfelder, die ihre Beratungskompetenzen in fachlicher, methodischer und persönlicher Hinsicht erweitern möchten.
Termine und Kurstage: Die Weiterbildung umfasst 20 Kurstage in einem Zeitraum von 18 Monaten. Hinzu kommen u. a. selbstorganisierte Lerngruppen im Umfang von 48 Unterrichtseinheiten, eigene Coachingpraxis sowie zehn Sitzungen ausbildungsbegleitendes Lehrcoaching zu je 90 Minuten Dauer.
1. Abschnitt 28. - 30. Oktober 2016
2. Abschnitt 09. - 11. Dezember 2016
3. Abschnitt 17. - 19. Februar 2017
4. Abschnitt 10. - 14. April 2017
5. Abschnitt 07. - 09. Juli 2017
6. Abschnitt 13. - 15. Oktober 2017
7. Abschnitt 19. - 21. Januar 2018
8. Abschnitt und Kolloquium 04. - 06. Mai 2018
Die Kurstage finden i. d. R. am Wochenende jeweils freitags von 17:00 bis 20:00 Uhr, samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr und sonntags von 10:00 - 13:00 Uhr statt. Kurstage in der Woche beginnen um 9:00 und enden um 17:00 Uhr.
Lernort: Euskirchen
Kosten: € 2.500,-. Hinzu kommen Kosten für das Lehrcoaching.
Kursleitung: Virginie Puschmann (Kall), Systemische Beraterin, Master- und Lehrcoach (DGfC), Marte-Meo®-Supervisorin, SAM®-Trainerin; www.coaching-puschmann.de
Die Weiterbildung ist als Bildungsurlaub anerkannt. Bei entsprechenden Voraussetzungen kann ein Bildungsscheck oder eine Bildungsprämie eingereicht werden.

Bewerbungstraining: "Wie bewerbe ich mich richtig?" (Euskirchen, ab Sa., 6.10., 9.30 Uhr, 182-27003)

Wie bewerbe ich mich erfolgreich? Was geschieht im Bewerbungsverfahren hinter den Kulissen? Was erwartet mich beim Vorstellungsgespräch?
Zur Beantwortung dieser Fragen stehen folgende Themenschwerpunkte auf dem Programm:
- Situationsanalyse / Stellensuche
- Aufbau und Inhalt einer Bewerbungsmappe
- Bewerbungsschreiben
- Lebenslauf
- Vorstellungsgespräch

Bildungsurlaub: "Mitreden können!" - Rhetorik und Gesprächsführung (Euskirchen, ab Mo., 19.11., 9.00 Uhr, 182-28004)

mit praktischen Übungen vor der Video-Kamera mit dem Ziel, mehr Sicherheit und Überzeugungskraft in der Kommunikation für Beruf und Alltag zu gewinnen.
Seminarinhalte:
1. Wie wir wirken: Die Macht des ersten Eindrucks, Signale der Körpersprache, Selbstbewusstes Auftreten
2. Vor anderen reden: "Der Ton macht die Musik", der Dialog mit dem Publikum, Einsatz rhetorischer Hilfsmittel
3. Miteinander reden: Die Kunst des Zuhörens, das kontroverse Gespräch
4. Verstehen will gelernt sein: Männer- bzw. Frauensprache, stark im Team
5. Sich behaupten und andere überzeugen: In Diskussionen bestehen, Argumentationsstrategien kennen und einsetzen, souverän mit verbalen Angriffen umgehen

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung