Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Beruf >> Xpert ECP und Business

Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Xpert Business "Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung"" (Nr. 181-22001) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Seite 1 von 1

Das Kurs- und Zertifikatssystem Xpert Business wird in ganz Deutschland standardisiert angeboten. Das Angebot richtet sich an Arbeitnehmer aus dem kaufmännischen Bereich von Handels- und Industriebetrieben sowie an Selbstständige mit Klein- und Mittelbetrieben. Praxisnahe Themenstellungen aus dem betrieblichen Alltag bilden die Grundlagen der Weiterbildung. Die Fortbildung "Xpert Business Geprüfte Fachkraft Finanzbuchführung" beinhaltet drei Module, die jeweils mit einer Prüfung abgeschlossen werden und zum Zertifikat führen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
Inhalt: Inventurverfahren, Aufstellung von Inventar und Bilanz, Bilden von Bestandskonten und Buchungssätzen mit Kontenabschluss, Erfolgskonten, Warenkonten, Privatkonten, Besonderheiten im Wareneinkauf und -verkauf, nicht abzugsfähige Betriebskosten wie Bewirtung, Reisekosten etc., Personalkosten auf der Grundlage von Lohn- und Gehaltsabrechnungen, steuerliche Nebenleistungen (Steuern, Stundungszinsen). Im angegebenen Teilnehmerbeitrag sind folgende Kurse enthalten: Die fakultativen Module müssen nicht zwingend wahrgenommen werden.
- Finanzbuchführung 1 (Euskirchen)
- Finanzbuchführung 2 (Mechernich)
- Finanzbuchführung EDV (Euskirchen)

Xpert Business Finanzbuchführung (Modul 2) (Mechernich, ab Mi., 12.9., 18.30 Uhr, 182-22001)

Dieser Kurs vermittelt systematisch und anwendungsbezogen die Kenntnisse und Fertigkeiten zur gezielten Nutzung der Buchführungssoftware Lexware buchhalter.
Inhalte: Zahlreiche Praxisfälle aus verschiedenen Bereichen werden am PC geübt. Darunter fallen die Eingabe/Übernahme von Eröffnungsbilanzbuchungen, das Kontieren und Buchen von Ein- und Ausgangsrechnungen, das Buchen von Bankauszügen und Kassenbelegen unter Berücksichtigung des OPOS-Ausgleiches sowie zeitlicher Abgrenzungen, Buchen von Gehaltsabrechnungen und Jahresabschlussbuchungen.
Dieser Kurs setzt Kenntnisse und Fähigkeiten voraus, wie sie in dem Modul "Xpert Business Finanzbuchführung" (1) vermittelt werden.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung