Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Computer und Medien

EDV-Beratung

© Oleksiy Mark / Fotolia.com

Um Ihnen die Auswahl des für Sie geeigneten Kurses zu erleichtern und um etwaige Vorkenntnisse zu berücksichtigen, nutzen Sie bitte die Beratung. Außerdem können Sie im persönlichen Gespräch weitere Informationen zu Kursangeboten, Inhalten und Zielen sowie Anwendungsmöglichkeiten im beruflichen und privaten Bereich erhalten.

Ihre Ansprechpersonen:

Helena Blumhardt, Tel.: 02251-6507418 oder helena.blumhardt(at)kreis-euskirchen.de

Ralph Krause, Tel.: 02251-6507426 oder ralph.krause(at)kreis-euskirchen.de

 

 

Kursangebote >> Kursbereiche >> Medien >> PC- und Internetkurse >> Kurse für alle Altersgruppen

Seite 1 von 2

Erste Schritte am Computer oder Laptop (Kall, ab Di., 6.3., 18.30 Uhr, 181-32001)

Computer helfen uns dabei, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, Dienstleistungen abzurufen, uns Informationen zu beschaffen usw. Außerdem können Computer schnell zu einem neuen Hobby werden, denn man kann mit ihnen nicht nur leichte Korrespondenz erledigen, sondern sich auch im "kreativen" Bereich (z. B. bei der Bildbearbeitung) anregen lassen. In diesem Kurs, der sich an Interessierte ohne PC-Kenntnisse richtet, geht es darum, die Grundlagen der PC-Nutzung zu schaffen und Vorbehalte und Hemmungen beim Umgang mit dem PC bzw. Notebook abzubauen. Schwerpunkte des Kurses bilden der Umgang mit dem Betriebssystem Windows und der Textverarbeitung Microsoft Word. Weitere Themen sind nach Absprache möglich - so können Sie Ihre eigenen Wünsche und Ideen einbringen.

Erste Schritte am Computer oder Laptop (Euskirchen, ab Fr., 15.6., 9.00 Uhr, 181-32002)

Computer helfen uns dabei, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, Dienstleistungen abzurufen, uns Informationen zu beschaffen usw. Außerdem können Computer schnell zu einem neuen Hobby werden, denn man kann mit ihnen nicht nur leichte Korrespondenz erledigen, sondern sich auch im "kreativen" Bereich (z. B. bei der Bildbearbeitung) anregen lassen. In diesem Kurs, der sich an Interessierte ohne PC-Kenntnisse richtet, geht es darum, die Grundlagen der PC-Nutzung zu schaffen und Vorbehalte und Hemmungen beim Umgang mit dem PC bzw. Notebook abzubauen. Schwerpunkte des Kurses bilden der Umgang mit dem Betriebssystem Windows und der Textverarbeitung Microsoft Word. Weitere Themen sind nach Absprache möglich - so können Sie Ihre eigenen Wünsche und Ideen miteinbringen.

Erste Schritte am Computer oder Laptop für Frauen (Mechernich, ab Do., 1.3., 17.15 Uhr, 181-32003)

- Dieser Kurs richtet sich an Frauen ohne PC-Vorkenntnisse -
Computer helfen uns dabei, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, Dienstleistungen abzurufen, uns Informationen zu beschaffen usw. Außerdem können Computer schnell zu einem neuen Hobby werden, denn man kann mit ihnen nicht nur leichte Korrespondenz erledigen, sondern sich auch im "kreativen" Bereich (z. B. bei der Bildbearbeitung) anregen lassen. In diesem Kurs geht es darum, die Grundlagen der PC-Nutzung zu schaffen und Vorbehalte und Hemmungen beim Umgang mit dem PC bzw. Notebook abzubauen. Schwerpunkte des Kurses bilden der Umgang mit dem Betriebssystem Windows und der Textverarbeitung Microsoft Word. Weitere Themen sind nach Absprache möglich - so können Sie Ihre eigenen Wünsche und Ideen miteinbringen.

Fortgeschritten am Computer oder Laptop (Kall, ab Di., 5.6., 18.30 Uhr, 181-32101)

In diesem Kurs haben Sie die Gelegenheit, bereits vorhandene Kenntnisse auszubauen und zu vertiefen. Die Inhalte werden nach den Wünschen der Teilnehmenden ausgerichtet und Sie haben die Gelegenheit, Ihre eigenen Ideen einzubringen.
Voraussetzung sind Grundlagenkenntnisse, wie sie beispielsweise in dem Kurs 181-32001 vermittelt werden.

Computer-Club (Mechernich, ab Do., 15.2., 19.00 Uhr, 181-32104)

Der Computer-Club bietet eine Plattform zum Erfahrungsaustausch für Nutzer, die bereits gute Kenntnisse beim Umgang mit dem Computer haben. Gemeinsam wird an Lösungen für PC-Probleme der Teilnehmenden gearbeitet. Mit Hilfe von nützlichen Tipps und Tricks und fachkundiger Unterstützung lernen Sie gemeinsam in der Gruppe immer noch etwas dazu! In diesem Kurs sind Quereinsteiger willkommen, die z. B. nach einer Pause Kenntnisse vertiefen wollen.

Einstieg in die Bildbearbeitung mit Photoshop Elements (Euskirchen, ab Fr., 2.3., 18.00 Uhr, 181-34201)

Steigen Sie ein in die digitale Bildbearbeitung mit dem Programm Adobe Photoshop Elements. Durch eine anschauliche Erklärung der verschiedenen Werkzeuge und Optionen von Photoshop Elements werden in diesem Kurs die Grundlagen in der Nutzung von Photoshop gelegt. Voraussetzung ist der sichere Umgang mit dem Betriebssystem Windows.

Raspberry Pi (Euskirchen, ab Mi., 11.4., 18.30 Uhr, 181-34302)

Trotz seiner Scheckkartengröße ist der Mini-Computer Raspberry Pi ein richtiger PC mit vielen Einsatzmöglichkeiten, die sich sowohl für Anfänger als auch für Profis eignen. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Installation, Einrichtung und Verwendung verschiedener Systeme speziell für den Raspberry Pi: zum Beispiel dem Linux-basierten Betriebssystem Raspbian, der Einrichtung eines MediaCenters oder des Aufbaus einer Retro-Spielekonsole. Die Sicherung des fertig eingerichteten Betriebssystems sowie die Neuinstallation werden ebenfalls behandelt.
Im Kurs arbeiten Sie mit Ihrem eigenen Raspberry Pi 3. Das Vorgängermodell Raspberry Pi 2 kann mit Einschränkungen (kein WLAN oder Bluetooth) ebenfalls verwendet werden. Für den Einstieg benötigen Sie ein sogenanntes "Starter Kit", bestehend aus dem Raspberry Pi, einem Stromkabel, einem Gehäuse und einer SD Karte. Die SD Karte sollte mindestens 8 (besser 16) GB groß sein.
Sie können das komplette Starter Kit für 60,00 (zusätzlich zur Kursgebühr) über die vhs bestellen. Es wird Ihnen bei Kursbeginn zur Verfügung gestellt.

Einführung in die Programmierung mit C++ (Euskirchen, ab Mo., 28.5., 18.30 Uhr, 181-34303)

Lernen Sie in diesem Kurs die Grundlagen der C++ Programmierung kennen: den Umgang mit verschiedenen Datentypen und Variablen, Bedingungen und Schleifen, die Verwendung von Funktionen und Klassen sowie Ausnahmen und deren Behandlung. Weitere Themen, wie die Standard-Template-Library, können je nach Fortschritt ebenfalls bearbeitet werden. Machen Sie sich mit dem Programmieren in einer Entwicklungsumgebung und der Suche nach Fehlern im Programm vertraut. Das Gelernte können Sie direkt anwenden, um einfache, logische oder mathematische Probleme zu lösen. Spezielle Mathematik-Kenntnisse sind dafür nicht notwendig.

Bildungsurlaub: Microsoft Office (Euskirchen, ab Mo., 12.11., 9.00 Uhr, 182-28003)

Um Ihnen einen Überblick über die vielfältigen Nutzungsmöglichkeiten des PCs zu vermitteln, bietet dieser Lehrgang in kompakter Form einen Einstieg in die MS-Office-Anwendungen:
- Textverarbeitung MS-Word
- Tabellenkalkulation MS-Excel
- Datenbanksystem MS-Access
- Präsentationsprogramm MS-Powerpoint
- Datenaustausch zwischen MS-Programmen z. B. Access-Datenbank für Serienbriefe in Word nutzen.
Anhand von praktischen Übungen wird Ihnen nicht nur die Leistungsfähigkeit der einzelnen Office-Produkte demonstriert, sondern Sie werden auch in die Lage versetzt, erste Aufgaben in den einzelnen Anwendungen selbstständig durchzuführen.
Teilnahmevoraussetzungen sind die sichere Beherrschung der Maus und der PC-Tastatur.

Erste Schritte am Computer oder Laptop (Mechernich, ab Do., 27.9., 17.00 Uhr, 182-32001)

Computer helfen uns dabei, mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, Dienstleistungen abzurufen, uns Informationen zu beschaffen usw. Außerdem können Computer schnell zu einem neuen Hobby werden, denn man kann mit ihnen nicht nur leichte Korrespondenz erledigen, sondern sich auch im "kreativen" Bereich (z. B. bei der Bildbearbeitung) anregen lassen. In diesem Kurs, der sich an Interessierte ohne PC-Kenntnisse richtet, geht es darum, die Grundlagen der PC-Nutzung zu schaffen und Vorbehalte und Hemmungen beim Umgang mit dem PC bzw. Notebook abzubauen. Schwerpunkte des Kurses bilden der Umgang mit dem Betriebssystem Windows und der Textverarbeitung Microsoft Word. Weitere Themen sind nach Absprache möglich - so können Sie Ihre eigenen Wünsche und Ideen miteinbringen.

Seite 1 von 2

Weitere Hinweise

© Rido / Fotolia.com

Mitnahme eigener Laptops
Für jeden Teilnehmer steht in den Computerkursen der Kreis-VHS ein eigener PC oder Laptop für Übungen zur Verfügung. Es steigert den Lernerfolg, wenn Sie Ihr eigenes Gerät mitbringen.
Bitte berücksichtigen Sie die Interessen der anderen Kursteilnehmer, wenn Sie individuelle Probleme an Ihrem Gerät ansprechen. Lenkt ein Problem zu sehr vom Thema des Kurses ab, kann die Kursleitung dessen Lösung ablehnen. Wir bitten um Verständnis. Für sehr individuelle Fragen und Probleme bietet Ihnen die Kreis-VHS Privatunterricht bzw. PC-Hilfe an.  Weitere Informationen erhalten Sie unter Telefon 02251 65074-26 oder 02251 65074-18.

Windows und Office-Version
Es wird im Kurs – je nach den Versionen der mitgebrachten Geräte - Windows 10, 8, oder 7 und Office 2013, 2010 oder Open Office verwendet. Auf Unterschiede wird hingewiesen. In Internetkursen werden unterschiedliche Browser verwendet. Als E-Mail-Programm kommt, wenn nicht explizit von Outlook die Rede ist, Thunderbird zum Einsatz.

Lehrbücher
In vielen Kursen werden professionelle Lehrbücher, u.a. vom Herdt-Verlag, zum Erwerb angeboten. In einigen Kursen ist dieses Lehrbuch im Entgelt enthalten. Sie müssen sich also nicht um ein Lehrbuch kümmern.

Teilnahmebescheinigungen
Bescheinigungen über die regelmäßige Teilnahme sind in einigen Kursen im Preis enthalten. Sie finden dies bei den Kursen vermerkt. Sollten Sie eine Teilnahmebescheinigung wünschen, können Sie diese bei der VHS unter 02251 65074-20/21 für 3,00 € bestellen.

EDV-Beratung
Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Können für die Teilnahme in einem Kurs ausreicht, rufen Sie doch einfach für ein Beratungsgespräch an: 02251 65074-18 oder -26. Hilfreich können die Niveaustufen sein, nach denen die Kurse teilweise benannt sind:

  • Start: Keine Vorkenntnisse erforderlich!
  • Durchblick: Maus und Tastatur werden sicher bedient. Umgang mit Dateien und Ordnern wird einigermaßen beherrscht. Umgang mit Programmen und Menüs sowie dem Kontextmenü ist etabliert
  • im Griff: Windows wird beherrscht. Adresseingabe im Browser ist bekannt. Suche z.B. mit Google wird beherrscht

 

Ansprechpartner

Ralph Krause | Telefon: 02251 65074-26
E-Mail: ralph.krause(at)kreis-euskirchen.de

Helena Blumhardt | Telefon: 02251 65074-18
E-Mail: helena.blumhardt(at)kreis-euskirchen.de

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung