Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Beratung

Flaggen vieler Länder
© vege /Fotolia.com

Im Fachbereich Deutsch bieten wir zum Einen Kurse im regulären vhs-Programm an.  Um den für Sie richtigen Kurs zu finden, vereinbaren Sie bitte einen Termin zur Einstufung und Beratung. Außerdem führen wir Integrationskurse im Auftrag des BAMF (Bundesamt für Migration und Flücht­linge) durch. Diese finden bei uns vier Mal in der Woche am Vormittag statt. Wenn Sie Fragen haben, wenden Sie sich bitte an Frau Epp: 02251 65074-26.

Kursangebote >> Kursbereiche >> Deutsch >> Deutsch als Fremdsprache >> Fortgeschrittenenkurse

Seite 1 von 1

Deutsch als Fremdsprache - Brückenkurs (Euskirchen, ab Mi., 19.12., 19.00 Uhr, 182-51305)

Wiederholung und Festigung
Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmende, die ihre bisherigen Kenntnisse wiederholen und festigen wollen. Der Wortschatz wird erweitert, freies Sprechen geübt und Grammatik wiederholt.

Deutsch als Fremdsprache - Fortgeschrittene 1 (B1) (Euskirchen, ab Mi., 19.9., 9.30 Uhr, 182-51401)

Für Teilnehmende, die die meisten Situationen sprachlich bewältigen können und Meinungen und Pläne erklären und begründen können.

Deutsch als Fremdsprache - Fortgeschrittene 2 (B2) (Euskirchen, ab Mo., 17.9., 18.00 Uhr, 182-51403)

Sie beherrschen die deutsche Sprache bereits sehr gut und verfügen über eine flüssige Ausdrucksweise? Sie lernen, Ihre Kenntnisse für alltägliche und berufliche Situationen zu optimieren.

Deutsch als Fremdsprache - Fortgeschrittene 3 (C1) (Euskirchen, ab Do., 20.9., 18.00 Uhr, 182-51404)

Sie verfügen über eine flüssige Ausdrucksweise und suchen nur selten nach Worten. Auch schriftlich können Sie sich klar und strukturiert ausdrücken.

Seite 1 von 1

Deutsch als Muttersprache

Jeder siebte Erwachsene kann nicht ausreichend lesen und schreiben. In unseren Angeboten „Lesen und Schreiben“ werden Erwachsene in ihrer Muttersprache Deutsch von Anfang an beim Lernen begleitet. In einem vertraulichen Beratungsgespräch wird gemeinsam der Einstieg in den richtigen Kurs gefunden. In kleinen Lerngruppen kann jeder dort „abgeholt“ werden, wo er steht. Bitte melden Sie sich bei Frau Epp, 02251-6507426.   

Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache

Wir verfügen über ein großes Angebot im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Auf allen Niveaus - von elementaren bis zu gehobenen Kenntnissen. Sie können bei uns zielgerichtet und systematisch Deutsch lernen. Und das nicht nur abends, sondern auch vormittags oder am Wochenende.

Im Rahmen der Integrationskursverordnung bieten wir vom Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) geförderte Kurse an.

Zwei für die Einbürgerung wichtige Voraussetzungen können bei der Volkshochschule Kreis Euskirchen erfüllt werden: zum Einen kann der geforderte Sprachnachweis B1 in der Prüfung „Deutschtest für Zuwanderer“ erworben werden. Zum Anderen wird der obligatorische Einbürgerungstest monatlich durchgeführt.

 

Ansprechpartnerin

Anna Epp
Telefon: 02251 65074-26
E-Mail: anna.epp(at)kreis-euskirchen.de

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung