Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesellschaft >> Verbraucherfragen

Seite 1 von 1

Bollheim: Ökologischer Gartenbau (Zülpich, ab Fr., 15.6., 15.00 Uhr, 181-02203)

Gut Bollheim in Oberelvenich wird seit Jahren naturgemäß bewirtschaftet und erzeugt Nahrungsmittel in biologisch-dynamischem Anbau.
Die TeilnehmerInnen dieser Veranstaltung haben die Gelegenheit, Felder, Stallungen und insbesondere die Gärten zu besichtigen. Der Gärtner des Gutshofes, Arne Mehrens, wird die Gärten vorstellen und die Prinzipien des ökologischen Gartenbaus erläutern und darlegen, inwieweit dies für den Hobby-Gärtner übertragbar und praktizierbar ist.
Eigene Anreise.

Bauer, Müller und Bäcker Fritz (Nettersheim, 181-16003)

Wie viele Schritte sind es vom Korn zum Brot? Wir werden uns in der alten Scheune und dem alten Bauernhaus überlegen, welche Arbeiten hierzu notwendig sind und werden dann selbst Hand anlegen. So dreschen wir die Weizengarben und mahlen die Körner in einer alten Wassermühle. Zum Schluss backen wir leckere Brötchen. Bitte Tagesverpflegung mitbringen.

Steuererklärung mit ELSTER (Euskirchen, ab Fr., 16.3., 17.00 Uhr, 181-25001)

Lernen Sie in diesem Workshop den Umgang mit dem kostenlosen EDV-Steuerprogramm der Finanzverwaltung "ELSTER" und erstellen Sie Ihre eigene Steuererklärung. Seminarinhalte sind: Funktionsweise des EDV-Steuerprogramms "ELSTER", Eingabe der persönlichen Daten in das Programm unter Berücksichtigung der Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit und der Antragsgrenzen. Bitte bringen Sie die Unterlagen für Ihre eigene Steuererklärung zum Kurs mit. Die Kursgebühr ist ggf. als Werbungskosten bei den Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit absetzbar.

Steuererklärung mit ELSTER (Euskirchen, ab Fr., 20.4., 17.00 Uhr, 181-25002)

Lernen Sie in diesem Workshop den Umgang mit dem kostenlosen EDV-Steuerprogramm der Finanzverwaltung "ELSTER" und erstellen Sie Ihre eigene Steuererklärung. Seminarinhalte sind: Funktionsweise des EDV-Steuerprogramms "ELSTER", Eingabe der persönlichen Daten in das Programm unter Berücksichtigung der Werbungskosten, Sonderausgaben, außergewöhnlichen Belastungen, Einkünfte aus nicht selbstständiger Arbeit und der Antragsgrenzen. Bitte bringen Sie die Unterlagen für Ihre eigene Steuererklärung zum Kurs mit. Die Kursgebühr ist ggf. als Werbungskosten bei den Einkünften aus nicht selbstständiger Arbeit absetzbar.

Bauer, Müller und Bäcker Fritz (Nettersheim, 182-16002)

Wie viele Schritte sind es vom Korn zum Brot? Wir werden uns in der alten Scheune und dem alten Bauernhaus überlegen, welche Arbeiten hierzu notwendig sind und werden dann selbst Hand anlegen. So dreschen wir die Weizengarben und mahlen die Körner in einer alten Wassermühle. Zum Schluss backen wir leckere Brötchen. Bitte Tagesverpflegung mitbringen.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung