Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Gesundheit >> Alternative Heilmethoden

Seite 1 von 1

Das kleine Gelb im großen Grün - Was in den Frühlingssalat darf (Nettersheim, ab So., 29.4., 14.00 Uhr, 181-16508)

Während eines Spaziergangs um Nettersheim halten wir Ausschau nach den ersten grün-bunten Vitaminen. Wir suchen das Skorbutkraut und andere Frühlingsboten, um unserem Frühlingserwachen auf die Sprünge zu helfen.

Grün ins Glas - von Eifeldudler und Frühlingscocktail (Nettersheim, ab So., 27.5., 14.00 Uhr, 181-16509)

Mit Löwenzahn, Wiesenschaumkraut, Wegerich und anderen Un-Kräutern kann man vorzügliche Getränke zaubern. Eine kleine Wanderung um Nettersheim führt uns zur entsprechenden Artenkenntnis und zu einem Probiergläschen.

Immer der Nase nach - Spielend den Düften und Nasenrümpfern auf der Spu (Nettersheim, ab So., 29.7., 14.00 Uhr, 181-16513)

Nicht alle Blüten riechen süß, es gibt sogar Grünzeug, das richtig stinkt. Welche Pflanzengerüche gibt es noch? Zur Einstimmung testen wir unsere Nasen in einem Kimspiel, beschnuppern auf einer Wanderung ausgewählte Wildpflanzen und stellen uns duftende Visitenkarten zusammen.

Unkraut - für den Kompost viel zu schade: Wellness aufs Brot (Nettersheim, ab So., 24.6., 14.00 Uhr, 181-16519)

Unkraut-Exkursion und Sammeln der entsprechenden Kräuter für Quark und Butter, Ausprobieren, ob's wirklich schmeckt und die ein oder andere Geschichte aus der Geschichte der Kräuter.

Baldrian, Dost und Dill - Hexenkräuter einst und jetzt (Nettersheim, ab So., 26.8., 14.00 Uhr, 182-16514)

Zauberhaftes altes Wissen und Neues von Mrs. Sprout erfahren Sie auf dieser Wald- und Wiesenexkursion.

Resilienz-Training (Kall, ab Do., 13.9., 19.30 Uhr, 182-80002)

Wie erhalte ich meine Gesundheit und meine Widerstandsfähigkeit in Krisensituationen oder bei Dauerbelastung?
Im Resilienz-Training lernen Sie gelassener und souveräner mit Krisensituationen umzugehen, Ihre Grenzen zu wahren und Ihre persönlichen Ressourcen zu erkennen und zu aktivieren. Werden Sie stark, um Ihre persönlichen und beruflichen Ziele zu erreichen!
Wir beschäftigen uns mit folgenden Inhalten:
. Wie gehe ich derzeit mit Stress und Druck um?
. Wann fühle ich mich überfordert?
. Ein stabiles Selbstwertgefühl schaffen und innere Kräfte aktivieren.
. Eigene Grenzen und Werte erkennen und leben.
. Unangenehme Situationen annehmen und nach Lösungen suchen.
. Krisen nicht als unlösbar wahrnehmen!
. Meinen eigenen Handlungsspielraum erkennen und meine Fähigkeit darin einsetzen.
. Nachhaltige Planung für mehr Resilienz im Alltag.
Zusätzlich erhalten Sie wertvolle Tipps und lernen Übungen zur Entspannung kennen, die Sie jederzeit im Alltag anwenden können.

Seite 1 von 1

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung