Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Indian Summer im Osten Kanadas und in den USA


Zu diesem Kurs


Im Herbst zum "Indian Summer" verwandeln sich die Laubwälder des Ostens Kanadas und der Neuengland-Staaten in eine Szenerie leuchtender Farben von Gelb bis Tiefrot. Aber nicht nur die bunte Färbung der Landschaft, sondern auch schneebedeckte Berge, spektakuläre Schluchten, das europäische Flair der Städte mit kühner Architektur in amerikanischen Dimensionen sowie das einmalige Naturschauspiel der tosenden Niagara-Fälle sind Höhepunkte dieser Studienreise. Während in Quebec die Stadtmauer, die unter UNESCO Weltkulturerbe steht, und das Château Frontenac die Anziehungspunkte darstellen, sind es in Montréal u.a. der Olympic-Park, die Kathedrale Norte Dame und die Underground City. Tauchen Sie ein in das Nebeneinander alter Kolonialgeschichte und der Moderne in Städten wie Boston, Ottawa und Toronto. Seien Sie z. B. in Boston neugierig auf die Havard University im Bezirk Cambridge, in Ottawa, der Stadt der Bildung, auf das Regierungsviertel in exponierter Lage und in Toronto auf prächtige Bauten aus Viktorianischer Zeit sowie imposante Wolkenkratzer der Gegenwart. Erleben Sie im Gegensatz dazu romantische Fischerdörfer der Atlantikküste, eine Walbeobachtungsfahrt nahe Cape Neddick, die leuchtend farbigen Laubwälder der White Mountains, den zweitsteilsten Schienenweg der Welt mit der historischen Dampfzugfahrt zum Gipfel des Mount Washington, eine spannende Bootsfahrt in der Region Thousand Islands, eine abwechslungsreiche Wanderung durch den Canyon Sainte-Anne, einen einmaligen Besuch des Omega Wildlife Parks bei Montebello mit u. a. Elchen, Bären und Wölfen in freier Wildbahn und einen unvergesslichen Aufenthalt in der Wildnis der Auberge du Lac Taureau. Gerade in der Zeit des "Indian Summer" leuchtet das Resort in einer erstaunlichen Farbenpracht.

Kursnr.: 171-01106
Kosten: Reisepreis auf Anfrage€


Termin(e)

13 Tage, Sept./Okt. 2018 (einschl. 3.10.18/Tag der Einheit)



Dozent(en)


Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung