Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kursbereiche >> Details

Jüdische Persönlichkeiten aus Münstereifel ... ... in der Welt bekannt und berühmt - zu Hause vergessen!


Zu diesem Kurs


Der Vortrag beschäftigt sich mit Juden, die in Münstereifel geboren und in der Welt bekannt und berühmt wurden, zu Hause aber vergessen und/oder unbekannt sind. Referiert werden die Recherchen des Vortragenden zur Geschichte der jüdischen Familie Fiebermann, nach deren Vorfahren die Fibergasse neben dem Rathaus benannt wurde. Weiterhin geht es um das Brüderpaar Albert und Julius Kahn, von denen der eine ein weltberühmter Architekt und der andere ein weltberühmter Erfinder wurde. Zuletzt wird ein gebürtiger Münstereifeler in den Fokus gerückt, der während des Zweiten Weltkriegs rund 200 Menschenleben rettete.

Kursnr.: 181-11102
Kosten: 3,00 €€ an der Abendkasse


Termin(e)

Mi. 25.04.2018


Kursort(e)

Langenhecke 6
53902 Bad Münstereifel
Bad Münstereifel, Hürten-Museum

Dozent(en)


Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung