Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule

Reisen - Fahrten - Länderkunde

Bild eines Kompasses
© Sergej Seemann /Fotolia.com

Wenn Sie an vhs-Reisen teilnehmen, werden Sie Begegnungen erfahren und mit der Erkenntnis nach Hause zurückkehren, dass gerade die kulturellen Unterschiede den großen Reiz eines Auslands­aufenthaltes ausmachen. Damit hätten Sie Vorurteilen einiges entgegengebracht. Die VHS Kreis Euskirchen bietet zu angebotenen Fernreisen ein Vorbereitungstreffen, das speziell für die Teilnehmenden konzipiert wird und das angestrebte Bildungsziel der Reise unterstützt. Nachbereitungs­veranstaltungen runden die Studienreisen ab. Die Reisen stehen von der Vorbereitung bis zur Nachlese unter fachkundiger Leitung. Auch die vhs-Fahrten, meist Halb- oder Ganztages­exkursionen, beleuchten aktuelle gesellschaftliche sowie kulturelle Themen. Sie werden deshalb so gerne gebucht, weil sie die Möglichkeit eröffnen, in der Region Neues und Interessantes zu erleben. Unter vhs-Länderkunde fallen Vorträge, die z. B. in der Eifelhöhenklinik in Marmagen oder im Alten Rathaus in Euskirchen stattfinden. Sie orientieren sich an thematischen Schwerpunkten und zeichnen sich durch ihre bunte Vielfalt aus.

"Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf." (Oscar Wilde)

Kursangebote >> Kursbereiche >> Unterwegs >> Länderkunde >> Andere Veranstaltungen

Seite 1 von 1

Im Herbst zum "Indian Summer" verwandeln sich die Laubwälder des Ostens Kanadas und der Neuengland-Staaten in eine Szenerie leuchtender Farben von Gelb bis Tiefrot. Aber nicht nur die bunte Färbung der Landschaft, sondern auch schneebedeckte Berge, spektakuläre Schluchten, das europäische Flair der Städte mit kühner Architektur in amerikanischen Dimensionen sowie das einmalige Naturschauspiel der tosenden Niagara-Fälle werden Höhepunkte der vhs-Studienfernreise sein. Der Abend dient als Vorbereitung auf dieses spannende Unternehmen!
Im Sommer 2018 entdeckt eine VHS-Reisegruppe die Höhepunkte Südenglands. Die Studienreise hinterlässt unvergessliche Eindrücke, die an diesem Abend aufgefrischt werden. Fotos, Reiseaufzeichnungen und eine spannende Fotopräsentation lassen die Erinnerungen wieder lebendig werden.
Im Herbst zum "Indian Summer" verwandeln sich die Laubwälder des Ostens Kanadas und der Neuengland-Staaten in eine Szenerie leuchtender Farben von Gelb bis Tiefrot. Aber nicht nur die bunte Färbung der Landschaft, sondern auch schneebedeckte Berge, spektakuläre Schluchten, das europäische Flair der Städte mit kühner Architektur in amerikanischen Dimensionen sowie das einmalige Naturschauspiel der tosenden Niagara-Fälle sind Höhepunkte der VHS-Studienfernreise 2018. Das Nachtreffen wird spektakuläre Impressionen aufleben lassen. Dafür sorgen die Film- und Fotoaufnahmen der Reisenden und die schriftlichen Aufzeichnungen der VHS-Reiseleitung.

Seite 1 von 1

Info zu Studienreisen

Die Studienreisen dienen der Wissensvermittlung sowie der Völkerverständigung und orientieren sich häufig an thematischen Schwerpunkten. Qualifizierte Reiseleiter/-innen kümmern sich um die gesamte Organisation der Reise einschließlich der Transfers. In der Regel wird die Reiseleitung vor Ort durch qualifizierte Reiseführer/innen ergänzt. Die VHS führt zu Fernreisen Vorbereitungsveranstaltungen durch. Sie werden speziell für die Teilnehmenden konzipiert und unterstützen das angestrebte Bildungsziel der Reise. Nachbereitungen zu allen Studienreisen runden das Ganze ab.
Die VHS Kreis Euskirchen tritt bei Studienreisen nicht als Veranstalter auf, sondern als Reisevermittler. Ein Reiseunternehmen zeichnet als Veranstalter im Sinne des Reisevertragsrechtes verantwortlich. Es wird im Ausschreibungstext im VHS-Heft als Reiseveranstalter benannt. Vormerkungen und Anmeldungen, die bei der VHS eingehen, werden an den Veranstalter weitergeleitet.

 

Ansprechpartner

Studienreisen, Tagesfahrten,
Vorträge Eifelhöhenklinik

Annette Auen
Telefon: 02251 65074-19
E-Mail: annette.auen(at)kreis-euskirchen.de

Exkursionen, Vorträge

Vanessa Becker
Telefon: 02251 65074-25
E-Mail: vanessa.becker(at)kreis-euskirchen.de

Vorträge

Carsten Brückner
Telefon: 02251 65074-24
E-Mail: carsten.brueckner(at)kreis-euskirchen.de

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung