Dekorationsbild: Kursleiterin mit Teilnehmern, Gebäude einer Volkshochschule
Kursangebote >> Kalender

Veranstaltungen am 20.02.2018:

Seite 1 von 2

Fitness für den gesamten Körper (Bad Münstereifel, ab Di., 20.2., 17.30 Uhr, 181-81011)

Bewegung hält gesund. Mit verschiedenen sportlichen Aktivitäten wird versucht, den Bewegungsmangel im Alltag auszugleichen und die Folgeerscheinungen (Herz-/Kreislauf-Erkrankungen, Rückenbeschwerden) zu verhindern oder zu lindern.
Durch das regelmäßige Training, das vor allem die Bauch- und Rückenmuskulatur kräftigt, wird die Körperhaltung verbessert.
Nach einer Aufwärmphase werden unterschiedliche Übungen für Rücken, Bauch, Beine und Po gemacht. Sowohl im Stehen als auch auf der Matte werden die verschiedenen Muskelgruppen trainiert.
Die sanften – aber effektiven – Übungen aus der Pilates-Schule bringen auch Sie wieder in Schwung und liefern neue Kraft!
Trainingsmatte bitte mitbringen.

Funktionsorientierte Gymnastik (Euskirchen, ab Di., 20.2., 9.00 Uhr, 181-81012)

Gymnastik bestehend aus Kräftigungs-, Mobilisations-, Dehnungs- und Entspannungsübungen zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens.

Funktionsorientierte Gymnastik (Euskirchen, ab Di., 20.2., 10.00 Uhr, 181-81013)

Gymnastik bestehend aus Kräftigungs-, Mobilisations-, Dehnungs- und Entspannungsübungen zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens.

Funktionsorientierte Gymnastik (Euskirchen, ab Di., 20.2., 11.00 Uhr, 181-81014)

Gymnastik bestehend aus Kräftigungs-, Mobilisations-, Dehnungs- und Entspannungsübungen zur Steigerung des körperlichen Wohlbefindens.

Von Kopf bis Fuß (Euskirchen, ab Di., 20.2., 20.00 Uhr, 181-81018)

Mit Übungsvariationen aus dem Bereich Kräftigung, Mobilisation und Dehnung - mit Handgeräten und auch ohne - können die Teilnehmenden ihre allgemeine Fitness und Beweglichkeit verbessern und erhalten sowie Problemzonen bekämpfen.

Wirbelsäulengymnastik (Bad Münstereifel, ab Di., 20.2., 18.30 Uhr, 181-81112)

Tipps und Übungsprogramme, die Ihnen helfen, Ihre Rückenschmerzen zu lindern. Es soll eine Stabilisierung und Entlastung von Muskeln, Bändern und Gelenken erreicht werden. Der Kurs ist auch eine hilfreiche Ergänzung nach einer krankengymnastischen Einzeltherapie. Bitte Isomatte mitbringen!

Wirbelsäulen- und Fitnessgymnastik für Frauen ab 50 (Blankenheim, ab Di., 20.2., 10.00 Uhr, 181-81131)

Derzeit keine Informationen verfügbar

Wirbelsäulengymnastik und Entspannung für Frauen (Weilerswist, ab Di., 20.2., 17.30 Uhr, 181-81138)

Derzeit keine Informationen verfügbar

Konditionsgymnastik (Euskirchen, ab Di., 20.2., 18.00 Uhr, 181-81311)

Der Kurs richtet sich an alle, die eine gute Grundfitness mitbringen oder sich diese effektiv erarbeiten wollen. Im Mittelpunkt stehen das Herz-Kreislauf-System, die Kräftigung der Muskulatur und die Flexibilität des gesamten Körpers.
Neben dem eigenen Körpergewicht kommen auch verschiedene Kleingeräte zum Einsatz.
Bitte ein großes Handtuch mitbringen.

Qigong (Euskirchen, ab Di., 20.2., 18.00 Uhr, 181-85201)

Qigong bedeutet Arbeit an der Lebenskraft. Ziel des Qigong ist es, das Qi des Körpers mittels Vorstellungskraft, Atemtechnik und Bewegungsübungen gezielt zu lenken und in die "richtigen Bahnen" zu leiten. Die dabei eingesetzten Bewegungsübungen kennzeichnen einen typischen, ruhigen, runden, gleichmäßig fließenden Ablauf. Qigong erfrischt Körper und Geist, bringt beides in Einklang und stärkt dabei auch noch das Gedächtnis. Allgemein dient Qigong zur Sammlung von Körper und Geist sowie zum Abbau von inneren Spannungen. Qigong ist nicht an Altersgrenzen gebunden, Kinder und ältere Menschen können gleichermaßen die Übungen machen.

Seite 1 von 2

Kontakt

Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2
53879 Euskirchen

Tel.: 02251 65074-0
Fax: 02251 65074-11
E-Mail: vhs(at)kreis-euskirchen.de

          Mit finanzieller Unterstützung des Landes Nordrhein-
          Westfalen und des Europäischen Sozialfonds

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag:
08:30 - 15:30 Uhr

Freitag:
08:30 - 12:30 Uhr

Termine nach Vereinbarung

VHS
meine-vhs.de
moodle
Testat Lernorientierte Qualität in der Weiterbildung