Beruf, Computer / Kursdetails

Bildungsurlaub: Stressabbau und gesunde Balance

Diese Veranstaltung ist anerkannt nach § 9 AWbG.
Um den vielfältigen Anforderungen in Beruf und Alltag langfristig gerecht werden zu können, sind ausreichende Energie und die Fähigkeit, sich entspannen zu können, eine wichtige Voraussetzung. Ruhepunkte zu setzen und Entspannungspausen einzulegen, eröffnet einen Zugang zu den inneren Ressourcen.
Ziele dieses Bildungsurlaubes sind Strategien zum besseren Umgang mit Stress zu entwickeln, praktisch umsetzbare Maßnahmen zu mehr Stresskompetenz kennenzulernen bis hin zur praktischen Anwendung kurzer Übungen und Ankerpunkte für mehr Wohlbefinden und Lebensqualität im Alltag.
Folgende Themen werden behandelt:
- Umgang mit "Stolpersteinen" (z. B. innere Antreiber/ mangelnde Abgrenzung)
- Ressourcen und Spielräume
- innere Inventur und Achtsamkeit
- viele praktische Übungen aus verschiedenen Entspannungstechniken (AT, PMR, Achtsamkeit, Qigong, Selbstmassage, fünf Tibeter u.a.)
Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, Matte, Decke und Kissen mit.

Kursnr.: 191-28001

Beginn: Mo., 06.05.2019, 09:00 - 16:00 Uhr

Dauer: 5x

Kursort: Mechernich-Bergbuir, Seminarraum "Bergraum"

Gebühr: 299,00 € inkl. Miete, täglich kalte und warme Getränke, Gebäck und Obst sowie Mittagessen (Montag bis Donnerstag)


Datum
06.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Zum Boul 9, Mechernich-Bergbuir, Seminarraum "Bergraum"
Datum
07.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Zum Boul 9, Mechernich-Bergbuir, Seminarraum "Bergraum"
Datum
08.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Zum Boul 9, Mechernich-Bergbuir, Seminarraum "Bergraum"
Datum
09.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Zum Boul 9, Mechernich-Bergbuir, Seminarraum "Bergraum"
Datum
10.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 13:00 Uhr
Ort
Zum Boul 9, Mechernich-Bergbuir, Seminarraum "Bergraum"




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr