Gesellschaft / Kursdetails

Qualifizierungslehrgang "Kräuterpädagogik" - BNE ® (nach Dr. Klemme / Dr. Holterman / Dr. Kempen)

Das Interesse, die Vielfalt der einheimischen Pflanzenwelt wahrzunehmen, sensibel zu sein für die Natur als Grundlage unseres Lebens, ist in den letzten Jahren bei Personen aller Altersgruppen geweckt worden. Es ist der Wunsch vieler Menschen, biologische Zusammenhänge wieder verstehen zu können und das traditionelle Wissen der Kräuterkunde zu erhalten und weiterzugeben.
Denn das waren noch Zeiten, als man nur hinausgehen musste und Hausapotheke wie Mittagstisch lagen zum Abpflücken bereit: Pflanzen, von denen unsere Vorfahren genau wussten, wie sie sie anwenden und verwerten konnten. Sie lebten von dem, was wir heute als Un-Kraut bezeichnen.
Der Zertifikatslehrgang KRÄUTERPÄDAGOGE - BNE der Gundermann Akademie ist ein Angebot zur beruflichen Weiterbildung im Rahmen des Qualifizierungsprogramms der Vereinten Nationen "Bildung für eine Nachhaltige Entwicklung" (BNE). Die GUNDERMANN-AKADEMIE gibt fundiertes Wissen anschaulich weiter.
Mit Abschluss des Seminars können Sie als KRÄUTERPÄDAGOGE/IN - BNE unsere "wilden" heimischen Nahrungs- und Heilpflanzen von den wenigen giftigen unterscheiden und für sich und andere in allen Lebensbereichen nutzen und verwenden. Zudem erlernen Sie, auf welche Art Sie Ihr Wissen an Andere weitergeben können.
Seminarzeiten: Die Qualifizierung umfasst 10 Kursmodule à 2 Tage mit 190 Unterrichteinheiten zu je 45 Minuten im Laufe eines Zeitraumes von ca. einem Jahr. Der Lehrgang, der nur als Ganzes gebucht werden kann, findet in Bad Münstereifel und Nettersheim statt.
Termine 2019: 13./14.07., 07./08.09., 12./13.10., 09./10.11., 30.11./01.12.
Termine 2020: 29.02./01.03., 04./05.04., 02./03.05., 06./07.06., 27./28.07.
Lehrgangsleitung: Diplom-Biologe Dr. Dirk Holterman, Mitgründer der Gundermannschule.
Ort: Bad Münstereifel, Biolog. Station "Grube Toni" / Nettersheim Naturzentrum
Abschluss: schriftliche, mündliche (mit Präsentationstisch und Herbarium) und pädagogisch-didaktische Prüfung (eigene Führung) zur/zum zertifizierten KRÄUTER-PÄDAGOGE/IN - BNE.
Teilnahmegebühr: 2.360.-- € inkl. Akademieunterlagen, Prüfungsgebühr, (bei erfolgreichem Abschluss) Zertifikat, Getränke und am 2. Kurstag gemeinsam zu erstellendes "Un-Kräuter-Menu" (insgesamt 50 €, inklusive). Die Seminargebühren werden nach Beginn in Rechnung gestellt und sind dann in 4 Raten über den Seminarzeitraum verteilt zu zahlen (andere Vereinbarungen sind möglich). Anreise und Unterkunft sind in den Gebühren nicht enthalten.
Eine Förderung der Lehrgangskosten ist in NRW möglich. Nutzen Sie z. B. den Bildungsscheck NRW (http://www.arbeit.nrw.de/arbeit/erfolgreich_arbeiten/angebote_nutzen/bildungsscheck/index.ph).
Kursanmeldung/Information: GUNDERMANN-AKADEMIE, www.gundermann-akademie.com, Kirchstr. 26-28, 53343 Wachtberg, oder per E-Mail: info@gundermann-akademie.com.
Tel.: 02225-15873, Fax: 02225-15874, Mobil 0170-5344858
Über ein eigenes Forum (www.gundermann-akademie.com/forum/) haben Sie auch nach dem Lehrgang die Möglichkeit, mit der Gundermann-Akademie in Kontakt zu bleiben und die Fortbildungs-, Beratungs-, Hilfs- und Kommunikationsangebote für Kräuterpädagogen/innen zu nutzen.

Kursnr.: 192-15001

Beginn: Sa., Die jeweiligen Seminartage finden Sie im Infotext aufgelistet., 09:00 - 17:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Gundermann- Akademie

Gebühr: Entgelt: siehe Ausschreibungstext

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
31.12.2019
Uhrzeit
09:00 - 17:00 Uhr
Ort
Gundermann- Akademie




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr