/ Kursdetails

Schrecklich war die Flut...! Geschichte und Hochwasser in Bad Münstereifel

Hochwasser in der Nordeifel war nicht selten, dies zeigt sich, wenn man die Ereignisse vom Sommer 2021 und die Geschichte der Stadt betrachtet. 1416, 1818 und viele Male danach traten, immer im Sommer verheerende Fluten auf, auch 1956. Ein Regenrückhaltebecken sollte dies dann verhindern...

Wir gehen durch die wiederhergestellte Stadt und vergegenwärtigen uns an vielen Punkten, wie sah es hier am 15.7.21 aus. Der Dozent sprach mit Betroffenen und hat eine umfangreiche Fotodokumentation. Die enorme Wiederaufbauleistung wird deutlich und was man in Zukunft tun kann.

Diese alte Stadt, die ihr historisches Aussehen bewahrt hat, entstand aus einem Kloster: ein begehrtes Pilgerziel im Mittelalter. So zeigen sich viele Facetten dieser beliebten Gewerbe-, Handels- und Touristenstadt.

Treffpunkt: Werther Tor (Nähe Bahnhof)

Kursnr.: 241-00009

Beginn: Fr., 28.06.2024, 14:30 - 16:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Bad Münstereifel, Werther Tor, Nähe Bahnhof

Gebühr: 9,00 €

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
28.06.2024
Uhrzeit
14:30 - 16:00 Uhr
Ort
Bad Münstereifel




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel.: 02251 15-780
Fax: 02251 15-775
E-Mail: vhs[at]vhs-kreis-euskirchen.de

Besuchen Sie uns auch auf Facebook
und Instagram!

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr