Gesellschaft / Kursdetails

"Vati kommt ins Heim ..." Rechtskundlicher Vortrag mit Diskussion

Längst nicht jedem ist es vergönnt, bei guter Gesundheit ein hohes Alter zu erreichen. Laufend nehmen neue Altenpflegeheime ihren Betrieb auf. Wird der Umzug in ein Altenpflegeheim erforderlich, reicht auch bei Beziehern mittlerer bis guter Renten das Einkommen plötzlich nicht mehr aus, den erforderlichen Pflegeplatz zu finanzieren. In diesem Fall müssen die Sozialleistungsträger in Höhe des Fehlbetrages einspringen und bemühen sich dann, ihre Aufwendungen von den erwachsenen Kindern zurückzufordern. Der Vortrag gibt Einblick in das Verfahren des Regresses der Sozialleistungsträger und der Unterhaltspflicht erwachsener Kinder gegenüber ihren Eltern sowie einen kurzen Einblick in die Grundzüge des Heimvertragsrechtes. Der Referent ist Fachanwalt für Sozialrecht.

Kursnr.: 192-12002

Beginn: Mo., 18.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Euskirchen, Altes Rathaus, Saal

Gebühr: 8,00 € an der Abendkasse


Datum
18.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Baumstraße 2, Euskirchen, Altes Rathaus, Saal




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr