Gesundheit / Kursdetails

Ausgleichsgymnastik am Vormittag 60+

Unsere körperlichen Beanspruchungen im Beruf sind gekennzeichnet von Bewegungsmangel bei sitzenden Tätigkeiten bzw. einseitigen Bewegungen mit Fehlbelastungen bei körperlicher Arbeit. Mit wohl dosierten gymnastischen Übungen werden alle Muskelpartien mit Rücksicht auf Schonung der Wirbelsäule gedehnt und gekräftigt. Entspannungs- und Koordinationsübungen sowie Haltungsschulung runden das Programm ab. Musik und das Miteinander in der Gruppe unterstützen die Freude an der Bewegung. Auch als Ungeübter entwickeln Sie hier ein anderes Gefühl für Ihren Körper und verbessern Ihre Muskel- und Gelenkfunktionen sowie das Herz-Kreislauf-System.

Kursnr.: 191-81002

Beginn: Mi., 06.03.2019, 09:00 - 09:45 Uhr

Dauer: 10x

Kursort: Nettersheim, Hauptschule, Aula

Gebühr: 27,50 €


Datum
06.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
13.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
20.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
27.03.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
03.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
10.04.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
08.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
15.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
22.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula
Datum
29.05.2019
Uhrzeit
09:00 - 09:45 Uhr
Ort
Höhenweg 21, Nettersheim, Hauptschule, Aula


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr