Junge VHS / Kursdetails

Raspberry Pi

Trotz seiner Scheckkartengröße ist der Mini-Computer Raspberry Pi ein richtiger PC mit vielen Einsatzmöglichkeiten, der sich sowohl für Anfängerinnen und Anfänger als auch für Profis eignet. In diesem Kurs beschäftigen wir uns mit der Installation, Einrichtung und Verwendung verschiedener Systeme speziell für den Raspberry Pi, zum Beispiel mit dem Linux-basierten Betriebssystem Raspbian und der Einrichtung eines MediaCenters. Die Sicherung des fertig eingerichteten Betriebssystems sowie die Neuinstallation werden ebenfalls behandelt. Außerdem besitzt der Raspberry Pi besitzt mehrere I/O Pins. Hier können wir im Kurs LEDs und Tast-Schalter anschließen, schalten und auslesen. Spezielle Programmierkenntnisse sind nicht nötig, die Grundlagen werden im Kurs vermittelt.
Im Kurs arbeiten Sie mit Ihrem eigenen Raspberry Pi 3. Das Vorgängermodell Raspberry Pi 2 kann mit Einschränkungen (kein WLAN oder Bluetooth) ebenfalls verwendet werden. Für den Einstieg benötigen Sie ein sogenanntes "Starter Kit", bestehend aus dem Raspberry Pi, einem Stromkabel, einem Gehäuse und einer SD Karte. Die SD Karte sollte mindestens 8 (besser 16) GB groß sein.
Sie können das komplette Starter Kit für 60,00 (zusätzlich zur Kursgebühr) über die vhs bestellen. Es wird Ihnen bei Kursbeginn zur Verfügung gestellt.

Kursnr.: 191-34302

Beginn: Mo., 27.05.2019, 18:30 - 20:45 Uhr

Dauer: 4x

Kursort: Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 106

Gebühr: 48,00 €


Datum
27.05.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Baumstraße 2, Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 106
Datum
03.06.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Baumstraße 2, Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 106
Datum
17.06.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Baumstraße 2, Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 106
Datum
24.06.2019
Uhrzeit
18:30 - 20:45 Uhr
Ort
Baumstraße 2, Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 106




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr