Alle wollen sprechen, aber nur wenige tun's Fortbildung für Kursleitende des Fachbereichs Fremdsprachen

Eine Fremdsprache lernt man vor allem, indem man sie häufig benutzt. Vielen Erwachsenen fällt es jedoch schwer, sich mit ihrem - manchmal begrenzten Wortschatz - an Dialogen und anderen Unterrichtsgesprächen zu beteiligen.
Um Kursteilnehmende zum Sprechen zu bewegen, braucht es reizvolle, realitätsnahe oder echte Kommunikationssituationen. Wenn die Lernenden darüber hinaus nicht nur mit der Kursleitung interagieren, sondern auch zu zweit oder in parallel laufenden Kleingruppen in der Fremdsprache kommunizieren, verbessert sich ihre mündliche Ausdrucksfähigkeit meistens deutlich.
Wie dies in der Praxis gelingt, probieren Sie an zahlreichen Beispielen aus. Erfahrungen aus Ihrem eigenen Unterricht sind herzlich willkommen.
(Die Fortbildung ist für Kursleitende der VHS Kreis Euskirchen entgeltfrei)

Kursnr.: 202-29001

Beginn: Fr., 02.10.2020, 15:00 - 18:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 120

Gebühr: Für Kursleitende der vhs entgeltfrei


Datum
02.10.2020
Uhrzeit
15:00 - 18:00 Uhr
Ort
Baumstraße 2, Euskirchen, Altes Rathaus, Raum 120


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251 15-780
Fax: 02251 15-775
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr