/ Kursdetails

Handschriftliche Chronik von 1615 bis 1627 in der Koelhoffschen Cronica an der hilliger Stat van Coellen Vortrag

Das Exemplar der Cronic van der hilliger Stat van Coellen ist eine der vielen Kostbarkeiten in der ehemaligen Jesuiten-Kollegbibliothek im Städt. St.-Michael-Gymnasium. In dieser Chronik ist auf den letzten freien Seiten eine handschriftliche Chronik inseriert, die erst kürzlich von Harald Bongart bearbeitet wurde.
Die Chronik wurde in Köln verfasst. Sie gibt spannende Einblicke in das Alltagsleben, das religiöse Leben und die Kölner Stadtverfassung. Gleichzeitig hat der Verfasser aber auch einen präzisen Blick auf die weltpolitischen Ereignisse, insbesondere den Dreißigjährigen Krieg.
Der Referent hat die bislang unbeachtete handschriftliche Chronik erstmals ediert und ausgewertet. Sie bietet einen spannenden Einblick in die Welt vor 400 Jahren.

Kursnr.: 192-11102

Beginn: Mi., 06.11.2019, 19:30 - 21:00 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: Bad Münstereifel, Rats- und Bürgersaal

Gebühr: 3,00 € an der Abendkasse


Datum
06.11.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:00 Uhr
Ort
Bad Münstereifel, Rats- und Bürgersaal




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr