Unterwegs
Es ist nicht sicher, ob Veranstaltung "Die Romanischen Kirchen Kölns - Altstadtspaziergang zu St. Maria im Kapitol und St. Maria Lyskirchen" (Nr. 191-02202) in den Warenkorb gelegt wurde. Bitte überprüfen Sie den Warenkorb und aktivieren Sie ggf. die Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers.

Wenn Sie an vhs-Reisen teilnehmen, werden Sie Begegnungen erfahren und mit der Erkenntnis nach Hause zurückkehren, dass gerade die kulturellen Unterschiede den großen Reiz eines Auslands­aufenthaltes ausmachen. Damit hätten Sie Vorurteilen einiges entgegengebracht. Die VHS Kreis Euskirchen bietet zu angebotenen Fernreisen ein Vorbereitungstreffen, das speziell für die Teilnehmenden konzipiert wird und das angestrebte Bildungsziel der Reise unterstützt. Nachbereitungs­veranstaltungen runden die Studienreisen ab. Die Reisen stehen von der Vorbereitung bis zur Nachlese unter fachkundiger Leitung. Auch die vhs-Fahrten, meist Halb- oder Ganztages­exkursionen, beleuchten aktuelle gesellschaftliche sowie kulturelle Themen. Sie werden deshalb so gerne gebucht, weil sie die Möglichkeit eröffnen, in der Region Neues und Interessantes zu erleben. Unter vhs-Länderkunde fallen Vorträge, die z. B. in der Eifelhöhenklinik in Marmagen oder im Alten Rathaus in Euskirchen stattfinden. Sie orientieren sich an thematischen Schwerpunkten und zeichnen sich durch ihre bunte Vielfalt aus.

"Reisen veredelt den Geist und räumt mit allen unseren Vorurteilen auf." (Oscar Wilde)




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr