Unterwegs / Kursdetails

Die Hansestadt Hamburg und ihr neues Kulturdenkmal - die Elbphilharmonie

Die viertägige Studienreise führt zu den interessantesten Sehenswürdigkeiten der Stadt wie Rathaus, Michaeliskirche, St. Nikolai-Turm, Jungfernstieg, Binnenalster, Hafen und Köhlbrandbrücke. Erleben werden wir auch das neue Wahrzeichen Hamburgs, die Elbphilharmonie! Das 2016 fertiggestellte "Kulturdenkmal für alle" erhebt sich mit 110 Metern im Stadtteil HafenCity und liegt direkt an der Elbe. Es wurde unter Einbeziehung der Hülle des früheren Kaispeichers aus dem Jahre 1963 errichtet. Auf diesen Sockel wurde ein moderner Aufbau mit einer Glasfassade gesetzt, der an Segel, Wasserwellen oder einen Quarzkristall erinnert. Die Lage am Kaiserhöft ist von der einstigen industriellen Hafennutzung und der neugotischen Backsteinarchitektur der Speicherstadt geprägt. Wegen ihrer feinen Akustik soll die Elbphilharmonie zu den zehn besten Musikhäusern der Welt zählen. Eine Konzerthausführung und ein Konzertbesuch sind somit ein Muss dieser Studienreise! Darüber hinaus wird die Speicherstadt zum Spazieren und Entdecken einladen und mit historischen Ziegelwarenhäusern auf Stelzen im Wasser beeindrucken.

Kursnr.: 192-01102

Beginn: Di., 06.-09.04. 2020, - Uhr

Dauer: 0x

Kursort:

Gebühr: Reisepreis auf Anfrage

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr