/ Kursdetails

Die Reisen großer Persönlichkeiten: Karl V. und Albrecht Dürer in Aachen

Im Jahr 1520 reisten zwei bedeutende historische Persönlichkeiten nach Aachen: Karl V., der im Dom feierlich zum König gekrönt werden sollte, und Albrecht Dürer, einer der größten Künstler seiner Zeit. Dürer wollte den frisch gewählten König dazu bewegen, die Privilegien zu erneuern, die er mit dem Tod von Kaiser Maximilian I. eingebüßt hatte. Dieses Treffen ist nun gut 500 Jahre her. Drei Aachener Museen nehmen aktuell Bezug zu diesen Persönlichkeiten. Wir besuchen das Suermondt - Ludwig - Museum, welches die Hauptausstellung bietet. Die Präsentation zeichnet Albrecht Dürers Reise nach Aachen und Antwerpen in einem einzigartigen Bilderbogen nach. Das gelingt anhand Dürers detailliertem Reisetagebuch sowie von künstlerischen Arbeiten, mit denen sich die Reisestationen bis ins Detail nachvollziehen und visualisieren lassen. Die Ausstellung zeigt etwa 120 Werke höchster Qualität, die Dürer während seiner Reise 1520/21 gefertigt hat. Leihgeber sind hochrangige Institutionen wie die Wiener Albertina, der Pariser Louvre, das British Museum in London, Windsor Castle, die Uffizien in Florenz, der Prado in Madrid, das Berliner Kupferstichkabinett u.a.

Kursnr.: 212-02202

Beginn: Fr., Freitag, 01.10.2021,10:30-12:45 Uhr I 3 Ustd., 10:30 - 12:45 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: individuelle Anreise,Treffpunkt: Suermondt - Ludwig - Museum

Gebühr: 17,00 € für Eintritt und Führung Museum

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
01.10.2021
Uhrzeit
08:30 - 15:30 Uhr
Ort
x


Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel.: 02251 15-780
Fax: 02251 15-775
E-Mail: vhs[at]kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 8:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr