Unterwegs / Kursdetails

Im "Land der Seefahrer": Faszinierendes Lissabon und traumhafte Algarve

Lissabon, die weltoffene und traditionsbewusste Hafenstadt, übt eine faszinierende Wirkung aus: Wie Ränge eines Amphitheaters steigen die pastellfarbenen Häuserreihen empor bis zur Burg Sao Jorge. Von hier oben erhalten Sie einen herrlichen Blick über die Stadt mit ihren Palästen, Kirchen, Plätzen und Gassen sowie über den schimmernden Rio Tejo. Wunderschöne Kacheln lassen Häuserwände in einem besonderen Glanz erstrahlen. Geführte Stadtrundgänge in berühmten historischen Vierteln, der Besuch des Klosters Hieronymus, der Festung und eines Fado-Konzertes sorgen dafür, dass Sie etwas vom Charme, der Lebensfreude und der Melancholie dieser Stadt mitnehmen. Auf dem Weg von Lissabon in den Süden wird Évora angesteuert. Kein Wunder, dass die Universitätsstadt mit Zeugnissen vorzeitlicher Geschichte, die teilweise von Römern und Mauren stammen, zum Weltkulturerbe der UNESCO zählt. Während der Weiterfahrt an die Algarve besticht die typische Landschaft des Alentejo mit sanften Hügeln, weiten Ebenen, Korkeichen- und Olivenhainen. Der Tagesausflug nach Lagos, malerisch in Felsen eingebettet, verspricht den Besuch des ehemaligen Sklavenmarktes, der Goldkapelle und einen Spaziergang in der Altstadt. Westlich davon gelangen Sie zum Leuchtturm des Kap Sao Vicente. Die Fahrt der stark befestigten Stadt Sagres führt zur von Prinz Heinrich gestifteten Seefahrerschule. Anschließend erreichen Sie die Ponta de Piedade, die "Klippe der Frömmigkeit", die als Highlight der Algarve gilt. Halt wird in San Pedro de Almansil gemacht. Hier fällt besonders die Kapelle auf, die mit herrlichen Kacheln ausgelegt ist. Ein Abstecher erfolgt nach Tavira, dem "Venedig der Algarve". Abschließend wird Faro aufgesucht, die Hauptstadt der Algarve. Sie werden hier die letzten Besichtigungen unternehmen, denn die Stadt verfügt über zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Dann heißt es Abschied nehmen vom "Land der Seefahrer".

Kursnr.: 201-01105

Beginn: Do., 7 Tage, Anfang Juni 2021, - Uhr

Dauer: 0x

Kursort:

Gebühr: Reisepreis auf Anfrage

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.

Info:

Zu diesem Kurs ist derzeit keine Online-Anmeldung möglich

Info beachten


Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr