Unterwegs / Kursdetails

Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn - Führung durch das Akademische Kunstmuseum am Hofgarten

Das Akademische Kunstmuseum, die Antikensammlung der Universität, ist eines der ältesten Museen Bonns. Es hat seit seinen Anfängen im Jahr 1818 die Aufgabe, griechische und römische Kunst aus den Mittelmeerländern in Abguss und Original zusammenzubringen. In ihrer Vielseitigkeit und Systematik ist die Sammlung in Nordrhein-Westfalen unübertroffen. Sie besteht aus insgesamt rund 2.400 Gipsabgüssen von Statuen, Reliefs und Kleinkunst. In der Originalsammlung sind Tausende antike Werke aus Marmor, Ton, Bronze und Glas zu sehen, die vielfältige Einblicke in die Welt der Antike geben. Weitere Stücke befinden sich in den Magazinen des Museums und werden für Lehrveranstaltungen, Führungen und Sonderausstellungen immer wieder ans Tageslicht gebracht.

Kursnr.: 191-02205

Beginn: So., 07.07.2019, 11:15 - 13:30 Uhr

Dauer: 1x

Kursort: individuelle Anreise, Treffpunkt wird rechtzeitig bekanntgegeben.

Gebühr: 10,00 € für Eintritt, Führung und vhs-Leitung

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Datum
07.07.2019
Uhrzeit
11:15 - 13:30 Uhr
Ort
individuelle Anreise, Treffpunkt wird rechtzeitig bekanntgegeben.




Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr