/ Grazia Renò

Vita / Lebenslauf:

  • geb.: 1956 in Tolmezzo Italien (Friaul)
  • 1976: Schulabschluss Fachoberschule
  • 1976: Tätigkeit als Büro-Fachkraft
  • 1977: Heirat und Umzug nach Deutschland
  • seit 1978: Hausfrau und Mutter von zwei Kindern
  • seit 1982: Verschiedene Tätigkeiten als Bürokraft
  • seit 1990: Dozentin bei der VHS Kreis Euskirchen
  • seit 2007: Freiberufliche Übersetzerin für Firmen (Home Office)
  • seit 2007: Kursleiterin bei verschiedenen VHSn und Dozentin/Lehrbeauftragte bei verschiedenen Sprachschulen

Qualifikationen:

  • Muttersprachlerin
  • Freiberufliche Übersetzerin Italienisch-Deutsch-Italienisch
  • seit 1990 bei der VHS Kreis Euskirchen und anderen VHSn als Kursleiterin tätig
  • Erwachsenenpädagogische Grundqualifikation
  • seit Jahren Nachhilfetätigkeit bei Bedarf an verschiedenen Sprachschulen

Unterrichtsmethoden:

Die italienische Sprache möglichst einfach, spielerisch und bezogen auf den Wunsch der Kursteilnehmer zu vermitteln. Anpassungsfähigkeit an unterschiedliche Voraussetzungen der Kursteilnehmer. Dies kann für berufliche Zwecke, für die Reise und zur Auffrischung gelten.

Motivation:

  • Spaß daran, aktives Lernen in offener, lockerer Atmosphäre zu vermitteln und zu fördern
  • Freunde an der Sprachvermittlung Italienisch
  • Freude an persönlichem Kontakt
  • Praxisorientiertes Sprachwissen zu vermitteln und anzuwenden
  • Das Land und das kulturelle Leben in Italien den Kursteilnehmern vorzustellen und schmackhaft zu machen

Motto:

Leichtes, ungezwungenes Lernen durch entspannten Umgang mit der Sprache. Schaffung von Alltagssituationen auf der Grundlage verschiedener Lehrbücher und weiterer Materialien entsprechend der gezeigten Aktivität und Wünsche der Kursteilnehmer. Kulinarischer italienischer Abschluss nach Vorstellungen und Wünschen der Kursteilnehmer.


Kurse der Dozentin



Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr