/ Sofia Löllmann

 

Vita / Lebenslauf / Qualifikationen / Motivation/ Unterrichsmethoden::

Hallo,

ich heiße Sofia Löllmann. Ich bin Russin und komme aus St. Petersburg. Ich studierte Journalistik an der Staatlichen Universität in Leningrad. Außerdem absolvierte ich ein Studium an dem Leningrader Politologischen Institut mit der Qualifikation Politologie und Lehrer der sozialpolitischen Unterrichtsfächer für Hoch- und Mittelschulen. Ich arbeitete seit 20 jahren in einer regionalen Zeitung als Journalistin, beginnend als Korrespondentin bis hin zur Chefredakteurin.

In Deutschland bin ich seit 1999. Seit 2000 bin ich Dozentin für russische Sprache in der VHS Kreis Euskirchen in Mechernich. Einige Teilnehmer sind von Anfang an bis jetzt in meinem Kurs. Sie sprechen schon sehr gut die russische Sprache. Wir schreiben einander Briefe, lesen russische Literatur und unterhalten uns über verschiedene Themen. Wir haben sogar gemeinsam eine Zeitung auf Russisch gemacht.

Ich lehre nicht nur die russische Sprache, sondern erzähle über die russische Kultur und Kunst und über Traditionen des russischen Volkes. Ein Teilnehmer sagte mir, dass er nun weiß, russische Leute sind wie deutsche Leute.

Warum lernen Deutsche die russische Sprache? Ein Teilnehmer, der bei mir 3 Jahre gelernt hat, antwortete auf diese Frage so: "Ich möchte gern Kosmonaut werden! Und ein Kosmonaut braucht die russische Sprache." Nicht alle meine Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben solche hohen Weltraum-Ziele. Vielen reicht schon die Freude an dieser schönen Sprache und die gute Atmosphäre der Kurse.

Haben Sie Interesse? Herzlich Willkommen!


Zur Zeit keine Kurse vorhanden.



Volkshochschule Kreis Euskirchen

Baumstraße 2 | 53879 Euskirchen
Tel: 02251-65074-0
Fax: 02251-65074-11
E-Mail: vhs@kreis-euskirchen.de

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 15:30 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr

während der Beratungswoche:
Montag bis Donnerstag von 08:30 bis 18:00 Uhr
Freitag von 8:30 bis 12:30 Uhr